Button Menue mobile

News


08.08 - 13.09.2020

Perron-Kunstpreis in der Sparte Porzellan
der Stadt Frankenthal (Pfalz)

wird jährlich vergeben, jedoch nur alle drei Jahre in Sparte "Porzellan".
Das diesjährige Ausschreibungsthema "Das Kleine im Großen" und die Ausschreibungs-Kriterien passten hervorragend zu Porzellanwerken, die ich seit geraume Zeit gestalte: Kleine handgeformte Porzellan-Elemente dicht aneinander auf einem Drahtgewebe zu einem Körper montiert.
Die professionell besetzte Haupt-Jury hat von 56 Künstler/innen aus ganz Deutschland sowie der Schweiz 31 für die Ausstellung ausgewählt. Auch wenn ich den diesjährigen Perron-Kunstpreis nicht erhalten habe, ehrt es mich sehr, für diese hoch angesehenen Ausstellung in der Sparte "Porzellan" ausgewählt worden zu sein.   mehr

Über mich

Zwischen Porzellan und Plastik

11.06 - 11.07.2021 Momentaufnahmen, Kunstverein Kaponier Vechta

In meinem Ausstellungsraum, Apensen können Sie sich die klein- und großformatigen Arbeiten aus den letzten Schaffensjahren anschauen und natürlich auch gerne erwerben. Unmittelbare Einblicke in meine Materialvielfalt und deren Verarbeitung erhalten Sie in meinem angrenzenden Atelier. Sie können dort direkt die Entstehung eines neuen Werkes miterleben. ...   mehr

Werk-Index

Habitate

Objekte (überwiegend) aus schwarzem Porzellan

Verheerende Waldbrände wüten Anfang des Jahres 2020 zwei Monate lang in Australien. Es waren die weltweit größten Waldbrände seit Beginn der Aufzeichnungen. Glut und Asche ist das, was die Feuerwalze hinter sich zurück lässt. Irgendwann wird aber, diese tote Materie durch die Kraft der Natur wieder zum Leben erweckt - ein zartes Grün versucht sich zu behaupten. Ob sie alle Wunden der Verwüstung heilen kann?

   mehr

© 2003-2021 Dorota Albers