Button Menue mobile

Ausstellung

27.05. bis 19.08.2018, Schloss Reinbek

Und ewig blüht...

Der Titel erinnert an die Heimatfilme der 1950er-Jahre, an „Heidi“ und das „Rosenresli“, an eine „Heile Welt“, nach der man sich nach den Kriegsjahren so sehnte. Heute, in Zeiten weltweiter Kriege und Krisen, technologischer Umbrüche und zunehmender Umweltzerstörung, gleicht dieser Titel fast einer Beschwörungsformel. Denn wie man weiß: Nichts blüht ewig. Blumen sind nicht nur ein Symbol der Schönheit, Reinheit, Sinnlichkeit – Blumen sind auch ein Symbol der Vergänglichkeit.(…) (…) Seit 2010 ...   mehr

Ausstellung

Natur Pur

Die 1958 in Polen geborene Künstlerin Dorota Albers, die heute in Apensen bei Buxtehude lebt, konzentriert sich in ihrer Einzelausstellung im hit-Technopark auf das Thema Reduktion und Reduzierung. Dabei greift sie auf Inspirationen aus der Natur zurück, deren Einfachheit und Unmittelbarkeit der kreative Ausgangspunkt in ihren Bildern und Wandobjekten ist. Unterschiedliche Materialien aus Porzellan, Drahtgeflecht, Farbpigmenten, Kordel und Holz treffen dabei aufeinander. Die Farbe Weiß ...   mehr

News


09.08 - 23.09.2018, Marschtorzwinger, Buxtehude

Kann das Sünde Sein?!

Vernissage: (Einführung) Anna-Kathrin Bopp, Klimaschutzmanagerin der Hansestadt Buxtehude │Finissage: Tanja Rathjen, Wortperformance

EINLADUNG

   mehr

© 2003-2018 Dorota Albers